Herbsttagung: Jüdische Topographie regional

Der Arbeitskreis „Geschichte der Juden“ der Historischen Kommission für Niedersachsen und Bremen lädt in Kooperation mit dem Niedersächsischen Landesamt für Denkmalpflege und der Bet Tfila – Forschungsstelle für jüdische Architektur an der Technischen Universität Braunschweig zu einer Herbsttagung ein.

Termin: Montag, 10. Oktober 2022, 10–16 Uhr

Ort: Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege, Scharnhorststraße 1, 30175 Hannover

Die Herbsttagung des AK „Geschichte der Juden“ widmet sich dem Themenfeld der jüdischen Topographie anhand regionaler und lokaler Beispiele. Anhand ausführlicherer Vorträge und auf einem Roundtable werden wir regionale Perspektiven in Forschung und Vermittlung auf die jüdische Topographie diskutieren.

Weitere Infos zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier.