Aktuelles

  • „Haben wir nicht alle einen Vater?“ – PresseClub trifft Israel Jacobson Netzwerk (16. Mai 2024) - Jüdische Kultur in Geschichte und Gegenwart als Teil der kulturellen Identität in unserer Region sichtbar zu machen ist eine Kernaufgabe des Israel Jacobson Netzwerks für jüdische Kultur und Geschichte e. V. Der PresseClub Braunschweig war zu Besuch und im Gespräch mit dem Präsidenten Prof. Dr. Cord-Friedrich Berghahn und Dr. Jörg Munzel. Moderiert von Sebastian Heise […]
  • „Um ein Mensch zu sein, braucht der Mensch…“ – Video der Realschule am JFK Platz online (13. Mai 2024) - Das Israel Jacobson Netzwerk für jüdische Kultur und Geschichte e.V. war an einem Schulprojekt der Realschule am John-F.-Kennedy-Platz in Braunschweig von „Tikkun“ beteiligt. „Tikkun“ Wertebildung und Kompetenzförderung: FÜR Menschenwürde und Demokratie ist ein Modellprojekt von »Jehi ʼOr« Jüdisches Bildungswerk für Demokratie – gegen Antisemitismus gUG, dem es um verantwortliche Mitgestaltung des gesellschaftlichen Zusammenlebens nach Maßgabe […]
  • jüdisch, niedersächsisch, weiblich! – Launch der Themenseite „Jüdische Frauen“ im Portal Jüdisches Niedersachsen online (25. April 2024) - Gemeinsame Pressemitteilung des Landesfrauenrates Niedersachsen e.V., der Ostfriesischen Landschaft und des Israel Jacobson Netzwerks für jüdische Kultur und Geschichte vom 25.04.2024 Wie vielfältig das jüdische Leben in Niedersachen ist und schon immer war, lässt sich besonders durch die Vielzahl an bemerkenswerten Frauen nachvollziehen, die mit ganz unterschiedlichem Hintergrund in ihren jüdischen Gemeinden oder Communities aktiv […]
  • Neues im Portal Jüdisches Niedersachsen online (15. April 2024) - Die neue Themenseite „Jüdische Friedhöfe“ im Portal Jüdisches Niedersachsen ist online. Auf der Seite erhalten Sie Grundinformationen über die Begräbnisorte. Sie können mehr über den Stand der Friedhofsdokumentation erfahren. Informieren Sie sich über besondere Projekte und touristische Angebote wie Friedhofsführungen. Das Israel Jacobson Netzwerk für jüdische Kultur und Geschichte e.V. hat die Themenseite in Kooperation […]
  • Kundgebung: Solidarität mit der Jüdischen Gemeinde – gegen jeden Antisemitismus (10. April 2024) - Kundgebung, Freitag, 12.04.2024, 17:00 Uhr Braunschweig Synagoge, Kreuzung Steinstraße, Knochenhauerstraße Gegen jeden Antisemitismus und Antizionismus! Solidarität mit Jüdinnen und Juden! Am Freitag, dem 05.04.2024 wurde am helllichten Tag mitten in Oldenburg ein Brandanschlag auf die Synagoge verübt. Glücklicherweise konnte eine Ausbreitung des Feuers verhindern. Wir sind entsetzt und wütend über diesen antisemitischen Anschlag und es […]
  • Themenjahr 2024/25 „Moses Mendelssohn trifft Gotthold Ephraim Lessing in Wolfenbüttel“ (2. April 2024) - Mit den Themenjahren 2024/25 „Moses Mendelssohn trifft Gotthold Ephraim Lessing in Wolfenbüttel“, die am  04. April 2024 feierlich eröffnet werden, unternimmt der Kulturstadtverein Wolfenbüttel den Versuch, mit aufeinander abgestimmten Veranstaltungen an die Spuren des jüdischen Lebens zu erinnern und die großartige Tradition wachzuhalten, die untrennbar mit dem Wirken jüdischer Familien in der Region verbunden ist. […]
  • Geschäftspause (20. März 2024) - In der Zeit vom 25.03.2024 bis einschl. 01.04.2024 bleibt die Geschäftsstelle des Israel Jacobson Netzwerks geschlossen. Ab dem 02.04.2024 ist die Geschäftsstelle wieder zu den gewohnten Geschäftszeiten besetzt. In dringenden Fällen können Sie uns eine Email schreiben: info@ij-n.de
  • Newsletter des Israel Jacobson Netzwerks (18. März 2024) - Lesen Sie hier unseren aktuellen Newsletter und informieren Sie sich über die laufenden Aktivitäten. Zum Newsletter
  • Braunschweiger Neonazi nun doch verurteilt (25. Februar 2024) - Der Braunschweiger Neonazi und Landeschef der Partei „Die Rechte“, der am Volkstrauertag 2020 auf dem Löwenwall für den „Judenpresse“-Vorfall verantwortlich war, ist nun doch verurteilt worden. Zuvor hatte die Staatsanwaltschaft Braunschweig den Vorwurf der Volksverhetzung zweimal geprüft, stellte das Verfahren aber auch zweimal wieder ein. Vorgeworfen wurde dem Braunschweiger Rechtsextremisten, vor Journalisten „Judenpack“ und „Judenpresse“ […]
  • Buchempfehlung: Jüdisches Leben in Erinnerung und Gegenwart (19. Februar 2024) - Das Buch Jüdisches Leben in Erinnerung und Gegenwart – Archive, Museen, Gedenk- und Forschungsstätten im deutschsprachigen Raum bietet eine Bestandsaufnahme von Institutionen und Initiativen, die zu jüdischer Geschichte und Kultur sammeln, forschen und vermitteln. Sie sind lokal, regional sowie überregional tätig. Darunter sind auch Einrichtungen  innerhalb der Region des Israel Jacobson Netzwerks vertreten: die Gedenkstätte Bergen-Belsen, […]

 

Lesen Sie im „Aktuelles Archiv“ auch die vorherigen Beiträge.