Jahrestagung der AG Jüdische Sammlungen

Vom 6. bis 9. September 2022 findet in Hannover in der Villa Seligmann die Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Jüdische Sammlungen statt.

Die Arbeitsgemeinschaft Jüdische Sammlungen ist ein lockerer Zusammenschluss von Institutionen wie Jüdischen Museen, Gedenkstätten, ehemaligen Synagogen, Bibliotheken, Forschungseinrichtungen sowie in diesem Bereich arbeitenden Einzelpersonen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die Jahrestagungen finden an wechselnden Orten statt und dienen dem Austausch und dem gegenseitigen Kennenlernen. Das Programm der Tagungen beinhaltet Berichte und Vorträge sowie Besichtigungen verschiedener Einrichtungen und Orte jüdischer Geschichte.

Organisiert wird die Tagung vom Europäischen Zentrum für Jüdische Musik der HMTMH in Kooperation mit der Villa Seligmann

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit dem EZJM auf.