Eintausendsiebenhundert Jahre

Mit dem Titel „Eintausendsibenhundert Jahre. Jüdisches Leben in Deutschland – Projekte zum Festjahr aus Niedersachsen“ hat der niedersächsische Landesbeauftragte gegen Antisemitismus und für den Schutz jüdischen Lebens, Dr. Franz Rainer Enste, eine Broschüre veröffentlicht, die eine Auswahl an großartigen Aktivitäten präsentiert, die im Rahmen des Festjahres in Niedersachsen veranstaltet werden und wurden. Auch das IJN ist mit den Jüdischen Kulturtagen 2021 darin zu finden.

Die gesamte Broschüre können Sie hier kostenfrei herunterladen.