Launch Event zu „Operation Legendär“

Eine interaktive Graphic Novel via App.

Verfolgen Sie das Launch Event per Livestream
am 27. April 2021 um 12.30 Uhr

Die App „OPERATION LEGENDÄR“ ist ab Ende April kostenfrei in allen App-Stores downloadbar.

Schüler der Jacobsonschule Seesen am Harz hecken einen Streich aus, der die Schule auf der ganzen Welt bekannt machen soll: Die Operation Legendär.

Ihr Abenteuer führt sie quer durch die Schule über das Dach der Synagoge in die Höhle des Löwen, das Haus des Direktors!

Im Stil einer interaktiven Graphic Novel wird mithilfe modernster Technologie ein wichtiger, wenig bekannter Aspekt der deutsch-jüdischen Geschichte wiederentdeckt. Der Reformer und Rabbiner Israel Jacobson gründete in der kleinen Stadt Seesen eine bedeutende Reformschule für jüdische und christliche Schüler und die erste Reformsynagoge der Welt, ein Ursprungsort des modernen Judentums. Durch die innovative Anwendung von Extended Reality wird diese Geschichte per App auf dem Smartphone oder Tablet auf faszinierende Weise erlebbar – nicht nur für Kinder und Jugendliche!

Präsentiert durch Jörg Munzel, Bernard Bettenhäuser und Rebekka Denz.

Gäste: Dr. Felix Klein, Antisemitismusbeauftragter der Bundesregierung, BMI; Dr. Berend Lindner, Staatssekretär im Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft; Dr. Rebecca Seidler, 1. Vorsitzende der Liberalen Jüdischen Gemeinde Hannover und die Antisemitismusbeauftragte des Landesverbandes der Israelitischen Kultusgemeinden von Niedersachsen;  Erik Homann, Bürgermeister der Stadt Seesen; u.v.m.

Moderation: Cord Berghahn, Präsident des Israel Jacobson Netzwerkes.

Teilnahmelink: https://youtu.be/xhFR2Czv67Q