Untitled

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Jüdisches Puppentheater: Die Koscher-Maschine

22. September 2022, 10:00 Uhr

Ein jüdisches Puppen-Science-Fiction.

Was bedeutet eigentlich „koscher“? Sind Schweine nicht „koscher“ oder nicht „halal“ oder vielleicht beides? Das Schweinchen Babett möchte so gerne koscher werden. Sie hat gehört das sei jetzt modisch. Ob das gut geht? Sie steigt in Shlomos selbstgebastelte Koscher Maschine. Das sorgt auf dem Kinderbauernhof für einigen Schlamassel und der Rabbi ist richtig sauer. Aber zum Glück kommt Shlomos schlaue Klassenfreundin Ayshe zur Hilfe. Sie programmiert die Maschine wieder um und die Gesetze der Natur sind gerettet. Mit lustigen Songs und schrulligen Tieren erklären uns die bubales, jüdische Speiseregeln und warum man nicht jedes Tier essen muss.

Anmeldung bis zum 21.09.2022 bei der Stadtbücherei Wolfenbüttel unter stadtbuecherei@wolfenbuettel.de oder Tel. 05331 900860

Ab 5 Jahren, Dauer ca. 60 Minuten
Der Eintritt ist frei.

Weiterer Termin in Wolfsburg:
16. Oktober 2022

Details

Datum:
22. September 2022
Zeit:
10:00 Uhr
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Stadtbücherei Wolfenbüttel
Webseite:
www.buechereien-wf.bibliotheca-open.de/

Veranstaltungsort

Stadtbücherei Wolfenbüttel
Bahnhof 1
Wolfenbüttel,
Google Karte anzeigen