Untitled

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausstellungseröffnung: Gekommen um zu bleiben? Jüdische Migranten aus Osteuropa im Braunschweiger Land

7. November 2019, 16:00 Uhr

Jacob und Rosa Berger

Mit musikalischer Umrahmung durch ein Schülerensemble und der Präsentation eines Schülerprojektes der Großen Schule Wolfenbüttel.

Teil des Rahmenprogramms zur Ausstellung
Gekommen, um zu bleiben? Jüdische Migranten aus Osteuropa im Braunschweiger Land
im Niedersächsisches Landesarchiv Wolfenbüttel, Forstweg 2, Wolfenbüttel, 7. November 2019 bis 27. Januar 2020

Details

Datum:
7. November 2019
Zeit:
16:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Israel Jacobson Netzwerk für jüdische Kultur und Geschichte e.V.
Arbeitskreis Andere Geschichte Braunschweig in Kooperation mit dem Kreisheimatbund Peine e.V
Kulturstadt Wolfenbüttel e.V.
Niedersächsisches Landesarchiv Standort Wolfenbüttel

Veranstaltungsort

Niedersächsisches Landesarchiv Standort Wolfenbüttel
Forstweg 2
Wolfenbüttel, 38302
+ Google Karte anzeigen