Untitled

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Auf jüdischen Spuren in Hannover (Teil 1) – Führung durch die Synagoge und Gemeindezentrum Haeckelstraße

8. September 2022, 17:00 Uhr

In Zusammenarbeit mit der Jüdischen Gemeinde Hannover lädt das Israel Jacobson Netzwerk zu einer Führung durch die Synagoge und das Gemeindezentrum in der Haeckelstraße ein.

Die Synagoge in der Haeckelstraße wurde am 10. November 1963 eingeweiht. Das Gemeindezentrum verfügt über einen Saal für kulturelle Zwecke, das Gemeindebüro, Schul- und Klubräume.  Nach 1990 wurde das Gemeindeleben insbesondere in den Bereichen Jugend-, Kultur-, Sozial- und Seniorenarbeit erheblich ausgebaut. Die Mitgliederzahl der Jüdischen Gemeinde Hannover stieg seit den 1990er Jahren von ursprünglich 900 auf mehr als 4.000 im Jahre 2018 an.

Die Anzahl der Teilnehmenden an der Führung ist begrenzt.
Eine Anmeldung ist notwendig bis zum 5. September 2022 unter: veranstaltungen@ij-n.de oder telefonisch unter 0178 / 67 23 594 (Mo bis Do 9.00-14.00 Uhr).

Anreise individuell. Eintritt frei, Spenden erbeten.
Am Einlass findet eine Sicherheitskontrolle statt. Herren werden gebeten, eine Kopfbedeckung mitzubringen.

Die Führung ist Teil der Jüdischen Kulturtage zwischen Harz und Heide 2022.

Details

Datum:
8. September 2022
Zeit:
17:00 Uhr
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

Jüdische Gemeinde Hannover K.d.ö.R.
Webseite:
https://jg-hannover.de/index.php/aktuelles.html

Veranstaltungsort

Jüdische Gemeinde Hannover K.d.ö.R.
Haeckelstr. 10
Hannover, 30173
Google Karte anzeigen