Untitled

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag: Überlegungen zum Umgang mit ehemaligen Synagogen

21. Juni 2022, 19:00 Uhr

Einblicke in die Forschung von Dr. Felicitas Heimann-Jelinek

Am 21.06.2022 um 19 Uhr gibt Dr. Felicitas Heimann-Jelinek Einblicke in die erst seit Kurzem kritisch gestellte Frage nach dem Umgang mit ehemaligen jüdischen Sakralbauten – insbesondere nach 1945. Der Vortrag findet im Garten des Museums Hinter Aegidien statt, der Eintritt ist frei.

Synagogen werden meist vor allem auf ihre Entwicklungsgeschichte, ihre soziale und religiöse Bedeutung sowie ihre Architektur und Innenausstattung hin untersucht. Jedoch sind Studien zu Ritus und Liturgie ebenso eng mit dieser Forschung verbunden wie archäologische Funde und kulturgeschichtliches Material.

Dr. Felicitas Heimann-Jelinek ist Co-Kuratorin der im letzten Jahr eröffneten Dauerausstellung „Ein Teil von uns. Deutsch-jüdische Geschichten aus Niedersachsen“ und war bis 2011 Chef-Kuratorin des Jüdischen Museums der Stadt Wien.

Um Anmeldung beim Buchungsservice wird gebeten:
Buchungsservice
Mo – Fr von 10 bis 17 Uhr
E-Mail buchung.blm@3landesmuseen.de
Tel. 0531 1225 – 2424

Details

Datum:
21. Juni 2022
Zeit:
19:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Braunschweigisches Landesmuseum

Veranstaltungsort

Braunschweigisches Landesmuseum – Hinter Aegidien
Hinter Aegidien 4
Braunschweig, 38100
Google Karte anzeigen