Untitled

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vortrag: Das historische Ereignis von Oktober 1931 in Bad Harzburg: Geschehen, Folgen, Auftrag für heute.

16. November 2021, 18:00 Uhr

Referent: Dr. Peter Schyga (Historiker und 1. Vorsitzender Spurensuche Harzregion e.V.).

Peter Schyga, der zusammen mit anderen die Ausstellung zur Harzburger Front von 2009 konzipiert und verwirklicht hat, wird auf das zeithistorische Ereignis und seine Folgen, die in der Zerschlagung der demokratischen Republik von Weimar mündeten, betrachten. Ein besonderes Augenmerk legt er auf politischen und weltanschaulichen Positionen der damaligen Protagonisten. Denn diese finden in den rechtsextremen Parteien und Bewegungen der Gegenwart, in Köpfen und medialen Äußerungen vieler anderer ihre getreuen Wiedergänger.

Am Wochenende des 11. Oktober 1931 trafen sich Führer und Anhänger der „nationalen Verbände“ in Bad Harzburg zur Demonstration ihres gemeinsamen Willens, die demokratische Weimarer Republik zu zerschlagen. Adolf Hitler (NSDAP), Alfred Hugenberg (Deutschnationale Volkspartei), Franz Seldte (Stahlhelm – Bund der Frontsoldaten) und andere Figuren aus dem extrem nationalistischen Lager beschworen auf Kundgebungen und in Reden ihre rassistische, antisemitische, staatsautoritäre Haltung. Tausende Anhänger und Beteiligte jubelten Ihnen zu.Wenn wir heute an dies Treffen erinnern, dann aus dem Wissen, dass die Harzburger Front das Fanal auf dem Weg in die NS-Diktatur war, und in der Absicht, öffentlich und wahrnehmbar gegen Antisemitismus, Rassismus, Nationalismus und Demokratiefeindlichkeit aktiv für die demokrati-schen Werte unserer Republik und für Menschenrechte weltweit einzutreten.Mit einer Ausstellung zu den Mordtaten des nationalsozialistischen Untergrunds (NSU) an Mitbürgerinnen und Mitbürger mit migrantischem Lebenslauf und mit drei weiteren Veranstaltungen möchten wir in Erinnerung an diesen historischen Tag vor 90 Jahren gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt und des Landkreises dem heutigen rechtsextremen Treiben entgegentreten.

Diese Veranstaltung ist teil der Veranstaltungsreihe „Erinnern als Aufforderung zum Ringen um die demokratische Republik heute“.

Für die Veranstaltungen und den Besuch der Ausstellung gelten die aktuellen Coronaregeln.

Details

Datum:
16. November 2021
Zeit:
18:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Spurensuche Harzregion e.V.
Webseite:
www.spurensuche-harzregion.de

Veranstaltungsort

Wandelhalle
Badepark
Bad Harzburg, 38667
Google Karte anzeigen