Untitled

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Öffentlicher Stadtrundgang durch das jüdische Halberstadt

21. April 2024, 14:00 Uhr - 16:30 Uhr

Entdecken Sie die faszinierende 800-jährige jüdische Geschichte von Halberstadt während eines einzigartigen Rundgangs durch das ehemalige jüdische Viertel. Tauchen Sie ein in die Entstehung und Entwicklung der jüdischen Gemeinde und erleben Sie hautnah die Höhen und Tiefen ihrer Geschichte, bis hin zur tragischen Vernichtung. Unsere geführte Tour bietet Ihnen die Möglichkeit, diese historische Reise anzutreten und ein tiefes Verständnis für die Bedeutung und den Einfluss der jüdischen Gemeinde auf Halberstadt zu gewinnen. Erfahren Sie mehr über ihre lebendige Kultur, ihre bedeutenden Beiträge zur Stadt und die Herausforderungen, mit denen sie im Laufe der Jahrhunderte konfrontiert waren. Begleitet von sachkundigen Experten werden Sie an markanten Orten Halt machen, die Ihnen die Geschichte und das Erbe der jüdischen Gemeinde näherbringen. Spüren Sie die Atmosphäre vergangener Zeiten und lassen Sie sich von den Geschichten und Ereignissen berühren, die sich an diesen historischen Plätzen abgespielt haben.
Treffpunkt: Klaussynagoge, Rosenwinkel 18 Dauer: ca. 2,5 Stunden Preis: 12,00 € pro Person

Details

Datum:
21. April 2024
Zeit:
14:00 Uhr - 16:30 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Moses Mendelssohn Akademie
Webseite:
www.moses-mendelssohn-akademie.de

Veranstaltungsort

Klaussynagoge
Rosenwinkel 18
Halberstadt, 38820
Google Karte anzeigen