Untitled

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kinder im KZ Bergen-Belsen – Fortbildung für außerschulische und schulische Multiplikator_innen

19. Februar 2020, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Im KZ Bergen-Belsen waren unter den rund 120.000 inhaftierten Menschen aus nahezu ganz Europa auch etwa 3.500 Kinder unter 15 Jahren. Zeugnisse dieser Kinder und Dokumente, die über sie berichten, sind der Kern pädagogischer Materialien, die in der Gedenkstätte Bergen-Belsen entwickelt wurden. Diese können in der Schule und in außerschulischen Zusammenhängen genutzt werden, auch unabhängig von einem Besuch der Gedenkstätte. In der Fortbildung stellen wir Ihnen das Material vor und thematisieren didaktische Fragestellungen und praktische Einsatzmöglichkeiten. Darüber hinaus besuchen wir mit Ihnen die Dauerausstellung und das historische Lagergelände.

Bitte achten Sie auf wetterfeste Bekleidung und festes Schuhwerk.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmeldungen bitte verbindlich unter Angabe des Datums der Fortbildung, Ihres Namens, Ihrer Anschrift und der Institution, für die Sie tätig sind und ggf. der Fächerkombination bis Mittwoch, den 12. Februar 2020.

Da wir aufgrund massiver Sicherheitseinschränkungen derzeit keine E-Mails empfangen können, die Links (URLs) oder Office Dateien enthalten, melden Sie sich vorzugsweise per Telefon oder Fax an.

Tel.: 05051 – 47 59-0 oder -125

Fax: 05051 – 47 59-118

Nach Eingang Ihrer Anmeldung bekommen Sie von uns eine Bestätigung Ihrer Teilnahme.

Details

Datum:
19. Februar 2020
Zeit:
10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Bildungsabteilung der Gedenkstätte Bergen-Belsen

Veranstaltungsort

Gedenkstätte Bergen-Belsen
Anne-Frank-Platz
Lohheide, 29303
+ Google Karte anzeigen