Untitled

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ausstellungseröffnung: „Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen“

2. November 2021, 18:00 Uhr

Ausstellung des Instituts für sozialwissenschaftliche Forschung, Bildung und Beratung (ISFBB) e.V., NürnbergDas.

Kristin Harney, Mobile Beratung Niedersachsen gegen Rechtsextremismus für Demokratie, wird nach den Grußworten des Landrats, eines Vertreters der Stadt und dem Gastgeber, Jens Büsing, in die Ausstellung einführen.

Musikalischer Rahmen: Bernd Krage-Sieber.

Die Ausstellung ist geöffnet vom 2.- 11. November 2021.

Für die allgemeine Öffentlichkeit ist der Ausstellungsraum Montag – Freitag von 15:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.
Für die Veranstaltungen und den Besuch der Ausstellung gelten die aktuellen Coronaregeln.

Gruppenmeldungen zur Ausstellung:
Gruppen können die Ausstellung besuchen:
Montag bis Freitag in den Zeiträumen: 8:00 – 9:15 Uhr; 9:45 – 11:00 Uhr; 11:45 – 13:00 Uhr; 13:30 – 15:00 Uhr

Anmeldungen unter: weber-spurensuche@gmx.de

Diese Veranstaltung ist teil der Veranstaltungsreihe „Erinnern als Aufforderung zum Ringen um die demokratische Republik heute“.

Für die Veranstaltungen und den Besuch der Ausstellung gelten die aktuellen Coronaregeln.

Details

Datum:
2. November 2021
Zeit:
18:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Spurensuche Harzregion e.V.
Webseite:
www.spurensuche-harzregion.de

Veranstaltungsort

Aula der BBS
Wichernstr. 6
Bad Harzburg, 38667
Google Karte anzeigen