Untitled

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Auf den Spuren jüdischen Lebens in Helmstedt

7. November 2020, 10:30 Uhr

„Wirklich tot sind nur jene, an die man sich nicht erinnert!“ Jüdisches Sprichwort.

Lassen Sie sich auf einer öffentlichen Führung durch die historische Altstadt Helmstedts führen und lernen Sie die Geschichte und Lebensweise der Juden vom Mittelalter bis in die heutige Zeit kennen. Wo lebten sie in unserer Stadt? Warum war Helmstedt 300 Jahre „judenfrei„? Wie gestaltete sich das Zusammenleben von Christen und Juden über die Jahrhunderte hindurch? Über all das erfahren Sie mehr auf einem 90-minütigen Stadtspaziergang.

Treffpunkt: 10.30 Uhr auf dem Marktplatz Helmstedt (Markt 1) vor dem Rathaus.

Anmeldungen können über die Stadt Helmstedt, Bürgerbüro (05351-171717 oder tourismus@stadt-helmstedt.de) geleistet werden. Das ist aber kein Muss.

Die Kosten belaufen sich auf 3,- €/Person.

 

Details

Datum:
7. November 2020
Zeit:
10:30 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Stadt Helmstedt
Telefon:
05351-171717
E-Mail:
www.stadt-helmstedt.de
Website:
tourismus@stadt-helmstedt.de

Veranstaltungsort

Marktplatz Helmstedt
Markt 1
Helmstedt, 38350
+ Google Karte