Untitled

Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

September 2022

Kinderbuchlesung mit Eva Lezzi – Geschlossene Veranstaltung

29. September 2022, 10:00 Uhr
Grundschule Bültenweg, Bültenweg 9
Braunschweig, 38106
Google Karte anzeigen

Geschlossene Veranstaltung! Eine Enkel-Großeltern-Geschichte für alle Generationen: Der achtjährige Beni verbringt ein Wochenende bei seinen Großeltern und feiert mit ihnen Schabbat. Bei Oma und Opa darf Beni alles: eine Rennbahn im Wohnzimmer bauen, Skateboard fahren, in Fotoalben blättern – und sich manchmal auch etwas über die Eigenheiten seiner Großeltern wundern. Beide habe die Verfolgung der Jüdinnen und Juden während der Nazizeit überlebt. Mit ihrer Vergangenheit gehen Oma und Opa jedoch ganz unterschiedlich um. Hängt damit das Geheimnis zusammen, das Beni…

Erfahren Sie mehr »

Kinderbuchlesung mit Eva Lezzi

29. September 2022, 15:00 Uhr
Stadtbibliothek im Kulturmarkplatz, Am Museumsufer 2
Goslar, 38640
Google Karte anzeigen

Eine Enkel-Großeltern-Geschichte für alle Generationen: Der achtjährige Beni verbringt ein Wochenende bei seinen Großeltern und feiert mit ihnen Schabbat. Bei Oma und Opa darf Beni alles: eine Rennbahn im Wohnzimmer bauen, Skateboard fahren, in Fotoalben blättern – und sich manchmal auch etwas über die Eigenheiten seiner Großeltern wundern. Beide habe die Verfolgung der Jüdinnen und Juden während der Nazizeit überlebt. Mit ihrer Vergangenheit gehen Oma und Opa jedoch ganz unterschiedlich um. Hängt damit das Geheimnis zusammen, das Beni und Oma…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2022

Lesung: Ich bin noch nie einem Juden begegnet

13. Oktober 2022, 19:00 Uhr
Synagoge Celle, Im Kreise 24
Celle, 29221
Google Karte anzeigen

Lesung mit Gerhard Haase-Hindenberg. „Ich bin noch nie einem Juden begegnet“: Diesen Satz haben die meisten Jüdinnen und Juden schon einmal von ihren nicht jüdischen Mitbürgern gehört. Gegen Fremdheit und Ignoranz setzt Gerhard Haase-Hindenberg aktuelle Lebensgeschichten, die von der Vielfalt jüdischen Lebens in Deutschland erzählen. Die Geschichte lastet schwer auf dem Verhältnis zwischen Juden und Nichtjuden in Deutschland. Doch über 70 Jahre nach der Shoah leben mehr als 200 000 jüdische Menschen hier – viele Möglichkeiten zur Begegnung also. Und…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren