Jüdische Kultur und Geschichte in der Region Braunschweig-Wolfsburg: Jewish culture and history in the region of Braunschweig-Wolfsburg (MERIAN guide)

Der erste Reiseführer zur jüdischen Kultur zwischen Harz und Heide – vom Mittelalter bis heute. Wesentliche Impulse der jüdischen Aufklärung und des Reformjudentums gingen von Braunschweig, Wolfenbüttel, Seesen und Helmstedt aus und haben das moderne Judentum entscheidend beeinflusst. Neben den bedeutenden Kulturdenkmalen der Region warten auch längst vergessen geglaubte Orte darauf, neu entdeckt zu werden. Darüber hinaus erhält man auch spannende bis kuriose Hintergrundinformationen, zum Beispiel dass mechanische Stellwerke der Bauart »Jüdel«, die sich bis heute im Schienennetz der deutschen Bahn befinden, nach ihrem einstigen Hersteller, dem jüdischen Industriellen Max Jüdel, benannt sind. Außerdem gibt es zahlreiche Tipps zu touristischen Highlights, Restaurantempfehlungen für jeden Geschmack und eine Faltkarte zum Herausnehmen.

Das Israel Jacobson Netzwerk für jüdische Kultur und Geschichte e.V. hat diesen MERIAN in Zusammenarbeit mit dem Braunschweigischen Landesmuseum und dem Verlag Travel House Media entwickelt. Der voraussichtliche Erscheinungstermin in im März.

  • Vormerken: 5. Rundgang des IJN am 3. September 2017

    Vormerken: 5. Rundgang des IJN am 3. September 2017

    In Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Stadtgeschichte e.V. lädt das Israel Jacobson Netzwerk zu seinem 5. Rundgang ein, der diesmal nach Salzgitter führt: "Auf jüdischen Spuren in Salzgitter - die Gedenk- und Dokumentationsstätte KZ Außenlager SZ-Drütte und der Ausländerfriedhof Jammertal am Sonnta... weiterlesen
  • Das Israel Jacobson Netzwerk bei der TU Night 2017

    Das Israel Jacobson Netzwerk bei der TU Night 2017

    Das Israel Jacobson Netzwerk hat sich bei der diesjährigen TU Night, die am Samstag 17. Juni 2017 von 18 bis 0 Uhr stattfand, mit einem Stand präsentiert. Bei herrlichem Wetter interessierten sich zahlreiche Besucher für die Arbeit unseres Netzwerkes und nahmen z.B. am spannenden Wissensquiz zur jüd... weiterlesen
  • Ausstellung

    Ausstellung "Von Wolfenbüttel nach New York" eröffnet

    "Von Wolfenbüttel nach New York. Eine amerikanische Ausstellung zur Wissenschaft des Judentums“ wird im Braunschweigischen Landesmuseum - Hinter Aegidien präsentiert. Das Israel Jacobson Netzwerk für jüdische Kultur und Geschichte e.V. (IJN) und das Braunschweigische Landesmuseum können dank der Koo... weiterlesen
  • Israel Jacobson Netzwerk begrüßt Botschafter der Bundesregierung in der Region

    Israel Jacobson Netzwerk begrüßt Botschafter der Bundesregierung in der Region

    Israel-Jacobson-Netzwerk begrüßt Botschafter der Bundesregierung in der Region Braunschweig, 27. April 2016. Botschafter Dr. Felix Klein hat sich in der Region ein Bild von den Aktivitäten des Israel-Jacobson-Netzwerks (IJN) gemacht. Der Sonderbeauftragte des Auswärtigen Amtes für die Beziehungen zu... weiterlesen
  • Authentische Orte deutsch-jüdischen Lebens in der Region entdecken

    Authentische Orte deutsch-jüdischen Lebens in der Region entdecken

    Authentische Orte deutsch-jüdischen Lebens in der Region entdecken Israel Jacobson Netzwerk (IJN) fördert neue Sicht auf deutsch-jüdische Kultur und Geschichte Braunschweig, 6. April 2016. Mit der Vereinsgründung nimmt das „Israel Jacobson Netzwerk für jüdische Kultur und Geschichte“ heute offiziell... weiterlesen